Beton-Oberflächen-Technik
Glascotex    mehr...
Folienabdeckung und Sprühfolie

Die Folienabdeckung ist eine effektive Nachbehandlungsmethode zur Vermeidung von Rissbildung nach dem Einbau und Glätten.
Sie schützt die Betonoberfläche vor zu rascher Austrocknung und Abkühlung während der Erhärtungsphase. Eine alternative Form der Folienabdeckung ist die Sprühfolie in flüssiger Form. Das Nachbehandlungsmittel wird als Emulsion auf die fertiggestellte Fläche aufgetragen.
Vorteil: Sie vermeiden die Entsorgungskosten für die Kunstofffolie.


folienabdeckung02
folienabdeckung03